James „Jimmy“ Stewart (1908-1997)

fb36aac5254ba25f05aa966dc36a55b8 Wenn ich endlich diese Zeitmaschine fertig gebaut habe, dann führt einer der ersten Sprünge durch die Zeit zurück ins Jahr 1939, ans Set von „The Shop Around The Corner“, zu einem noch sehr jungen, sehr schlaksigen James „Jimmy“ Stewart in der Hauptrolle. Am besten bekannt wurde Stewart durch seine unzähligen Rollen im tiefsten Wilden Westen, als George Bailey im Weihnachtsklassiker „It’s A Wonderful Life“ oder durch seine fesselnde Vorstellung an der Seite von Grace Kelly in Hitchcocks Thriller „Rear Window“.  Jimmy Stewart hat es wie kaum ein anderer geschafft, sich sowohl in romantischen Komödien, in den späten 30ern bis in die 40er hinein, über eine Reihe an Western hinweg in den verschiedensten Film-Genres zu etablieren. Spätestens 1954 wird er darüber hinaus auch noch zu einem der bekanntesten Leading Men von Altmeister Hitchcock. Insgesamt kann er am Ende seiner Karriere auf über 100 Film- und Fernsehauftritte zurückblicken, eine Karriere die mehr als 50 Jahre umspannt.

Mein persönliches Highlight sind jedoch seine frühen Auftritte, an der Seite von Cary Grant, Katherine Hepburn, Hedy Lamar und Donna Reed in der goldenen Ära Hollywoods. James Stewart. Ein schüchterner Gentleman, 1,91 m groß, 44 Jahre lang mit der selben Frau verheiratet und mit einem exzellenten Sinn für Humor ausgezeichnet.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s